// Schützenhalde - Thurgau

 
Seit 2021

Am idyllischen, herrlich besonnten Südhang, oberhalb vom Naturschutzgebiet Weinmoos, zwischen Sulgen und Erlen liegt der Rebberg «Schützenhalde». Der mit Pinot Noir und Riesling-Silvaner bestockte Rebberg ist eingebettet in drei Moränenhügeln und schafft mit seinem kiesigen Untergrund optimale  Bedingungen für hochstehende Weine. Da die «Schützenhalde» noch nicht vollumfänglich bepflanzt ist, ermöglicht es uns, unseren Sortenspielgel mit PIWI-Sorten (pilzwiderstandsfähige Sorten) zu erweitern.